Zusammen mit vielen anderen Helfenden können wir gerade regelmäßig Menschen aus den Kriegsgebieten evakuieren. In den letzten 3 Wochen konnten wir so ca. 2400 Menschen retten. Wir sind überwältig und ermutigt von den Helfenden, die viel aufgegeben haben, um hier vor Ort zu helfen. Und von eurer Unterstützung. Mit euren Geldern können wir Autos kaufen, die wir nutzen, um Menschen aus den Kriegsgebieten zu retten. Weil es so gefährlich ist, auf den teilweise gesperrten oder zerstörten Straßen zu fahren, werden immer wieder Autos beschädigt. Gott sei Dank sind bisher keine Personen verletzt worden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HELP UKRAINE: Financially, Practically, Materially!